Wie alles begann

Wie fing damals alles an ? 

Zu Zeiten in denen wir noch in einer Mietswohnung lebten hatten wir ab und an einen Pflegehund zu Besuch. 
Als wir vor rund 10 Jahren unser Eigenheim beziehen durften, zog sehr schnell auch unser erster Vierbeiner bei uns ein.

Lenox, ein Deutscher Schäferhund, hielt uns damals sehr auf Trab. lenoxstart1

Er war ein Dickkopf, aber zu jeder Zeit ein treuer Begleiter im Alltag. Gemeinsam hatten wir eine ganz tolle Zeit. Leider mussten wir ihn viel zu früh, mit nur acht Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Alle Erinnerungen zu diesem tollen Hund findet man >>hier<<

Zwei Jahre später zog der erste Golden Retriever ein. Dudley´s Golden Agent Leroy aus der Zucht von Ulrike Hasch. Und mit ihm entzündete sich die Begeisterung für diese Rasse.Im Jahr 2014 zog schließlich aus der gleichen Zucht eine Hündin bei uns ein. Aus dem B-Wurf von Ulrike wohnt seitdem Ziva bei uns. 

Und mit Ziva haben wir letztendlich selber das Abenteuer Zucht gewagt. Mit ihr durften wir zwei Würfe erleben und großziehen. Aus unserem A-Wurf ist  Kensi bei uns geblieben, so dass das Rudel mit vier Hunden nun komplett war. 

Nach dem B-Wurf haben wir uns entschieden keinen weiteren Wurf mit Ziva zu machen. Sie hatte zwei wunderbare, auch große, Würfe. Das muss reichen. 

Also ging das Abenteuer Zucht mit Kensi weiter. 

Auch mit ihr durften wir einen tollen Wurf erleben. Mit zwölf Welpen eine Herausforderung für Hund und Mensch. Aus der Not entstanden, haben wir aus diesem Wurf eine Hündin, Crazy Tali, behalten. 

Neuester Beitrag

wir züchten im

drc

vdhplakette

fci

Offcanvas

Free Joomla! template by L.THEME