Welpen C-Wurf

Das Abenteuer Zucht ging weiter ...

... aber doch irgendwie anders als geplant. Das wir nochmal einen Wurf wagen würden war schon irgendwie klar, nur der Zeitpunkt nicht so wirklich.

Diese Entscheidung hat uns Kensi für ihren ersten Wurf abgenommen. Irgendwie hat sie sich diesmal nicht an ihrem Zyklus gehalten, so dass sie ihre Läufigkeit länger als sonst raus gezögert hat.
Eins stand und steht für uns nach wie vor fest. Wir möchten keine Weihnachtswelpen haben, die im schlimmsten Fall unter dem Weihnachtsbaum landen.

Um diesem Aspekt aus dem Wege zu gehen haben wir uns entschieden Kensi doch schon im November 18 decken zu lassen.
Die Wahl des Deckrüdens war ganz einfach und diesmal für uns unproblematisch. Da wir Curry schon als Deckrüden bei Ziva hatten, wussten wir was wir an ihn haben. Nur Gutes.

Am 02.01.2019 hat Kensi ihren ersten Wurf zur Welt gebracht. Linda, unsere Tierärztin sprach immer von einen mittel großen Wurf, es waren zwölf gesunde Welpen.
Wir hatten wieder das große Glück, das Linda sich bereit erklärt hat uns bei der Geburt zur Seite zu stehen. Das beruhigt ungemein.

Acht sehr intensive Wochen der Aufzucht liegen hinter uns. Wir haben für uns, auch wenn wir uns wieder einmal um entscheiden mussten, die richtige Auswahl der Welpeneltern getroffen.
Elf Welpen durften ab dem 27.02.19 ausziehen und ihr neues Leben bei lieben Menschen beginnen. Eine Hündin hat das denkbar schlechteste Los gezogen ;-) , sie blieb bei uns und wächst nun in ihrem neuen Rudel auf.

Wir stehen im engen Kontakt zu unseren Welpeneltern, nach wie vor, und erfreuen uns an Bildern, Berichten und gemeinsamen Stunden.

 

Neuester Beitrag

wir züchten im

drc

vdhplakette

fci

Free Joomla! template by L.THEME