Zucht

Unser Weg in die Zucht ...

Mit unserer Golden Retriever Hündin Ziva wagten wir den Schritt in die Zucht.
Durch die hervorragenden Gesundheitsergebnisse der Welpen, das tolle Wesen und die problemlose Aufzucht in den ersten 8 Wochen haben wir uns entschieden einen weiteren Wurf zu machen.


Ausschlag Gebend das wir überhaupt Züchten wollten ist sicherlich auch die Tatsache, dass unser Schäferhund Lenox, der aus unbekannter Herkunft stammt,  seit seinen jungen Jahren an diversen Krankheiten leidet, die durch eine verantwortungsvolle Zucht hätten vermieden werden können.

Als oberstes Ziel haben wir uns gesetzt, gesunde, arbeitsfreudige  und vor allem wesensfeste Golden Retriever Welpen zu züchten.

Nicht zuletzt überzeugt der Golden Retriever durch seine sanftmütige, stets freudige und treue Art gegenüber Mensch und Tier.

Ehe aber die Zucht an sich begonnen werden konnte, mussten wir bzw. Ziva eine Vielzahl von Aufgaben, Prüfungen und nicht zuletzt diverse Fortbildungen besuchen.
Erst nachdem man dieses alles absolviert hat, wird zum einen dem Hund, aber auch nach erfolgreicher Zuchtstättenbegutachtung, dem angehenden Züchter die Zuchtzulassung erteilt.

Zivas Welpen werden im engen Familienleben zwischen unseren drei anderen Hunden aufwachsen. Für uns ist es wichtig, dass unsere Welpen vom ersten Moment an den Umgang mit anderen Tieren und uns Menschen gewöhnt werden.

Während der Aufzucht lernen die Welpen den Garten mit seinen unterschiedlichsten Untergründen kennen. Später geht es in den Park, den Wald und auch die umliegenden Seen werden sie besuchen.

Es ist uns wichtig, dass sich die Welpeninteressenten mit den Welpen beschäftigen und eine Bindung aufgebaut wird.
Nach der 4. Woche werden unsere Welpen gerne ihre zukünftigen Frauchen und Herrchen bei den regelmäßigen Besuchen begrüßen.
In der 8. Lebenswoche werden die Welpen durch einen Wurfabnahmeberechtigten des DRC e.V. begutachtet.

An dem Tag des Auszuges, welcher für alle sicherlich höchst emotional wird, sind unsere Welpen mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und auf ihren Auszug und ihrem Erwachsen werden vorbereitet.

Wir erhoffen uns einen bleibenden Kontakt zu unseren Welpenleuten, denn auch wir sind ganz gespannt wie sich unsere Zwerge entwickeln und aufwachsen werden.

Neuester Beitrag

20. Februar 2018

wir züchten im

drc

vdhplakette

fci

Free Joomla! template by L.THEME